Kurzinfos

Urlaub ab 22. August

Wir liefern wieder ab 05. September

Bearbeitungsstand: 03.08.2022


Gassparen mit einem Einkauf im BioMobil ?

Es gibt einige Lebensmittel die in der Regel nur in Einweggläsern und Einwegflaschen angeboten werden. Selbst wenn sie im Altglascontainer landen, müssen sie unter hohem Energieaufwand eingeschmolzen und neu hergestellt werden. In der Regel erfolgt dies alles mit Gas.

Dieses Gas können Sie in großem Umfang einsparen, wenn Sie Mehrweggläser oder Mehrwegflaschen einkaufen. Diese Gläser haben eine Quote von durchschnittlich 25 Umläufen. Wir bieten Ihnen folgende Artikel an, die "andere" Läden noch nicht haben dürften !!

1. Fruchtaufstriche (Aprikose, Hagebutte, Waldfrucht, Erdbeere) 

2. Tomatenprodukte (Tomatenpassata, Tomatenmark)

3. Apfelmark 

4. Nussmuse (Haselnuß, Mandel, Erdnuß, Nuß-Nougat)

5. Öle (Sonnenblume, Raps, Olive)

6. Weine (14 verschiedene, siehe linke Seite)

Bearbeitungsstand:  26.07.2022


Zu Beginn der neuen Gartensaison möchten wir Euch auf den regionalen Bodenverbesserer "Terra Preta" der Familie Pfeffer aus der Gemeinde Arrach hinweisen.

Dazu ist ein zweiseitiger Bericht in der Ausgabe März/April 2022 der Zeitschrift "Schöner Bayerischer Wald" erschienen.

Zum Angebot für den Bodenverbesserer geht es
HIER


In der neuesten Ausgabe der "lichtung" (Regionalzeitschrift aus Viechtach) ist die uns täglich beliefernde Bio-Bäckerei Wagner aus dem Landkreis Passau portraitiert. Zum Zeitschriftenangebot geht es

HIER

Zum Angebot der Bäckerei Wagner geht es

HIER

Bearbeitungsstand: 03.04.2022

 Lebensmittelverpackung ohne Plasik

Bereits seit längerer Zeit verpacken wir Käse, Wurstwaren und Fische in ein innovatives Verpackungspapier, das aus FSC-Zellulose mit Siliziumschicht besteht. Es ist fettbeständig, feuchtigkeitsbeständig, biologisch abbaubar, kompostierbar und bei nicht zu großer Verschmutzung auch im Altpapier recyclebar. Es hat nur einen großen Nachteil gegenüber plastikbeschichteten Verpackungspapieren:

Es ist doppelt bis dreifach  so teuer.

Aber die ökologischen Vorteile sind uns den Preis allemal wert.

Wie  sinnlos das Plastikrecycling ist,  zeigt dieses

VIDEO

Was zählt ist Plastikvermeidung !!!!

Bearbeitungsstand:  04.03.2021


Wir haben von der Bio-kontrollierten Metzgerei Pleintinger wieder "Wiener", "Knacker", "Leberkäse", "Currywurst" und "Lyoner" herstellen lassen.

Das Besondere an diesen Wurstwaren ist, daß sie ohne  Schweinefett und nur aus Rindfleisch hergestellt sind.

Es ist nur sehr wenig Rinderfett enthalten.

Eine Alternative für alle die Fett vermeiden wollen und trotzdem Wurstwaren essen möchten.

Zum Angebot geht es

HIER

Bearbeitungsstand: 19.02.2022


Die Ausgießer für Essig und Öl von "Unverpackt für Alle" sind endlich wieder erhältlich !!

Zum Angebot geht es

HIER

Bearbeitungstand: 11.02.2022


NEU IN UNSEREM ANGEBOT

Getreide. Mehle, Backmischungen und Zuckerrübenzucker vom Biohof Fischer Ittlinger aus Haidlfing bei Wallersdorf. Da wurde das Vollkorn Getreidemehl neu erfunden !

Zum Angebot geht es

HIER 

Infos zum Hof gibt es

HIER

Bearbeitungsstand: 13.01.2022


NEU in unserem Mehrwegangebot

Essige und Öle in 0,5 l Mehrwegflaschen (gleíche Größe wie Sahne- und Buttermilchflaschen) mit Ausgießeraufsätzen !


Neu im Regionalangebot haben wir Bier vom Thomasbräu aus  Haselbach (Landkreis Passau). Da es sich um eine EIN-MANN Brauerei handelt, ist nicht jedes Bier jederzeit erhältlich. Vor Ort verkauft er schon häufig sein Bier ohne Etiketten, weil er nicht mehr zum Etikettieren kommt. Das zeigt aber auch, wie begehrt sein Bier ist. Wir haben uns im dritten Anlauf einige Kästen gesichert.

Zum Angebot gehts  HIER

Bearbeitungsstand: 10.07.2021


Am letzten Wochenende war im Viechtacher Teil der Passauer Neuen Presse ein Bericht über  den Pfefferhof bei Arrach mit seinem Permakulturprojekt "Terra Preta" (Schwarze Erde). Nähere Informationen hierzu gibt es HIER. Wir werden die 10,20 und 30 Liter Eimer demnächst in unseren Shop aufnehmen. Es gelten die gleichen Preise wie auf der Homepage angegeben, allerdings berechnen wir pro Eimer für die Transportkosten 2.-€. Sie können jetzt schon vorbestellen.

Bearbeitungsstand: 22.02.2021


Wir werden jetzt täglich an unseren Liefertagen (Montag bis Donnerstag ) frisch von der BIO-Bäckerei Wagner beliefert

Bearbeitungsstand: 22.02.2021


Zu einem ökologischen Einkauf gehört auch die Vermeidung von Verpackungsmüll.

Insbesondere die Vermeidung von Plastikverpackung liegt uns am Herzen, weil die Wiederverwertung von Plastik eine sehr niedrige Quote aufweist. Ein Berliner Startup mischt nun die „etablierte" BIO-Szene auf und bietet viele Lebensmittel in Mehrweggläsern an. Es sind die gleichen Gläser wie die 500g Joghurtgläser der BIO-Molkereien. Sie können die Pfandgläser in unseren Lieferkisten wieder zurückgeben. Derzeit bieten wir ca. 40 verschiedene Artikel an. Zum derzeitigen Angebot geht's

HIER 

Nähere Informationen zu dem Projekt gibt es

HIER

Bearbeitungsstand:  16. Januar 2021


Wer zukünftig über die Fischvorbestelltermine informiert werden will, soll uns einfach eine kurze mail schicken.

Die Termine sind manchmal sehr kurzfristig

Bearbeitungsstand: 18.06.2020


Fast hätten wir die Werbung dafür vergessen: Unser Lieblingsbrauer Rudi Hirz aus Hauzenberg hat den Innovationspreis im Rahmen des Wettbewerbes Bayerns beste Bio-Produkte 2020 erhalten.Bei der Preisverleihung auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin gratulierte Michaela Kaniber, bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Der „Schwarze Hafer" von Apostelbräu ist ein Unikat. Schwarzer Hafer ist eine alte Hafersorte mit dunklen Körnern, die in der ökologischen Landwirtschaft eine kleine, feine Renaissance erlebt. Als echter Kreativbrauer musste Braumeister Rudi Hirz von der Brauerei Apostelbräu in Hauzenberg (Lkr. Passau) natürlich herausfinden, ob sich daraus auch Bier brauen lässt. Er tüftelte und experimentierte, passte den Maischevorgang und das Läutern an und schaffte es schließlich sogar, dass der Schwarze Hafer im Glas den gewünschten Schaum mit sich bringt.

Das Ergebnis: Eine köstliche bayerische Schwarzbierspezialität in regionaler Bio-Qualität, wie man sie so kein zweites Mal findet.  

Zum Angebot gehts HIER


Die neueste Nachricht von unserem spanischen Orangenbauern auf "You tube", bei dem wir einen Orangenbaum adoptiert haben und der uns im Winterhalbjahr mit Orangen beliefert.

Bitte HIER klicken.

Bearbeitungsstand: 26.04.2020


Kostenloses Obst und Gemüse 

Wir haben uns von der Staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in München für das sogenannte "Schulprogramm" registrieren lassen.

Wir sind also ab sofort als kostenloser Lieferant für Obst, Gemüse und Milchprodukte in BIO-Qualität zugelassen.

In Anspruch nehmen können dies Kindergärten, sowie Grund- und Förderschulen. Möglich macht dies das EU-Schulprogramm, welches aus Landes- und EU-Mitteln finanziert wird. Es soll die Wertschätzung von Obst, Gemüse und Milch(-produkten) bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen. Mehr dazu finden Sie unter: www.stmelf.bayern.de

 Nähere Informationen können sie auch bei uns erfragen!

Bearbeitet am: 29.08.2020


Ein wichtiger Hinweis für unsere vielen neuen Shopkunden: Bei Wiegeartikeln (z.B. Obst, Gemüse etc.) müssen Sie nicht 1 kg oder mehr nehmen. Wenn Sie z.B. nur 400g wollen, löschen Sie die 1 und geben Sie stattdessen 0,4 ein. Einfach mal ausprobieren !!

Aktualisiert am: 20.04.2020 

 


Wir haben das komplette Angebot der Biobäckerei Wagner im Angebot.  Die Bäckerei fährt nicht zweigleisig (konventionell und bio), sondern bietet nur Biobackwaren an. Letztes Jahr wurde an der B 85 bei Tiefenbach eine neue Bäckerei gebaut.

Sie bezieht Ihre Mehle u.a. von der Getreidereinigung Dankesreiter (unser Mehl- und Getreidelieferant), die ihr Getreide von ostbayerischen Bio-Bäuerinnen und Bauern bezieht.  Was es derzeit gibt, können Sie

HIER sehen

Aktualisiert am: 03.04.2020

 


Regionalangebot - Nudeln ohne Plastik

Durch die Zeitschrift „Schöner Bayerischer Wald" sind wir auf die Spezialnudelproduzentin Edith Vater-Schubert aus Grafenau aufmerksam geworden.  Wir haben Sie in Grafenau besucht und  durften  bei einer Führung  ihre Betriebs- und Produktionsräume besichtigen.  Alle Nudeln sind BIO, werden liebevoll handwerklich hergestellt und luftgetrocknet. Sie sind ohne Konservierungsstoffe, ohne künstliche Farbstoffe und ohne Geschmacksverstärker. Die meisten Nudeln werden aus Hülsenfruchten hergestellt und sind deshalb glutenfrei und für eine „Low Carb" Ernährung geeignet.  Elektrisiert hat uns das Verpackungskonzept: Alle Nudeln werden vollkommen plastikfrei verpackt, es gibt auch kein Plastiksichtfenster. Dies gründet auch darin, dass Frau Vater viele Unverpackt-Läden in ganz Deutschland beliefert. Neben den 250g Fertigtüten können wir unseren Kunden auch anbieten,  Nudeln in beliebiger Menge vorzubestellen. Wir fahren einmal im Monat nach Grafenau. Dadurch könnte viel Verpackungsmaterial gespart werden. Die Nudeln sind ca. zwei Jahre haltbar. Besonders stolz ist Frau Vater-Schubert, dass zu Ihren Stammkunden auch der Fußballnationalspieler Sami Khedira und der ZDF Moderator Johannes B. Kerner gehören.  Nähere Informationen zu den Nudeln gibt es

HIER

  Vorrätig Haben wir zur Zeit diese Nudeln. Einfach

HIER klicken

Auch ein Video gibt es  HIER  (ab Minute 6 )

Bearbeitungsstand: 27.01.2019




Neukunde? Jetzt Registrieren!


Ihr Warenkorb ist noch leer
Ein Auszug unseres Liefergebietes:
94379 St. Englmar 94250 Achslach 94227 Lindberg 94239 Ruhmannsfelden 94209 Regen 94239 Zachenberg 94539 Grafling 94469 Deggendorf 94249 Bodenmais 93476 Blaibach 94253 Bischofsmais 94244 Geiersthal 94267 Prackenbach 93471 Arnbruck 94264 Langdorf 94255 Böbrach 94227 Zwiesel 94256 Drachselsried 94262 Kollnburg 94234 Viechtach 94258 Frauenau 94269 Rinchnach 94265 Patersdorf 94244 Teisnach 94239 Gotteszell